Logo des CDU Kreisverband Böblingen

Aktuelles

  • CDU KV Böblingen

Grüne entfernen sich von Basisdemokratie

Zur Diskussion um die Wahlrechtsreform des Landtages erklärt der CDU-Kreisvorsitzende Michael Moroff:

„Die Grünen halten offensichtlich wenig von Basisdemokratie und Bürgernähe. Denn bisher wird vor Ort in den Wahlkreisen entschieden, wer die Bürgerinnen und Bürger im Landtag vertreten soll. Bei einer Listenwahl bestimmen dagegen Parteigremien auf Landesebene. Das dient in erster Linie dazu, das Spitzenpersonal abzusichern. Schließlich haben die Grünen auch mit dem aktuellen Wahlrecht fast 50% Frauenanteil in der Landtagsfraktion. Daher sollten die Grünen diese scheinheilige Debatte beenden und sich lieber gemeinsam mit der CDU um Probleme kümmern, die den Bürgerinnen und Bürgern wirklich unter den Nägeln brennen, wie z.B. eine gute Schulbildung für ihre Kinder.

Im Übrigen braucht der CDU Kreisverband Böblingen keine Nachhilfe in Sachen Frauenförderung. Denn 50% der CDU-Landtagsabgeordneten im Kreis Böblingen sind weiblich."

Zum Seitenanfang