Logo des CDU Kreisverband Böblingen

Aktuelles

  • CDU KV Böblingen
  • Marc Biadacz

Marc Biadacz ist Mitglied der Jury des Deutschen Computerspielpreises

Zusammen mit 39 Expertinnen und Experten hat der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Böblingen über die Gewinnerinnen und Gewinner des wichtigsten Preises der deutschen Gaming-Branche entschieden.

 

Marc Biadacz vertritt die CDU/CSU-Bundestagsfraktion als Mitglied der Hauptjury beim Deutschen Computerspielpreis. Der Bundestagsabgeordnete bringt seine Expertise als Digitalpolitiker ein: „Der Markt für Computer- und Videospiele wächst in Deutschland rasant und schafft eine Vielzahl neuer Arbeitsplätze. Mit dem Deutschen Computerspielpreis haben wir die Möglichkeit, die besten und innovativsten Spiele auszuzeichnen. So können wir der deutschen Gamebranche zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen.“

 

Mit dem Preis zeichnet der Branchenverband „game – Verband der deutschen Game-Branche e.V.“ gemeinsam mit der Bundesregierung die besten deutschen Computer- und Videospiele aus. Die Preise werden in 14 Kategorien vergeben. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 790.000 Euro ausgeschüttet.

Die Hauptjury, welche aus Fachexperten der Game-Branche, der Politik und den Medien besteht, hat sich am 18. März 2021 in einer Videokonferenz auf die Gewinnerinnen und Gewinner des Preises geeinigt. Aufgrund des Coronavirus wird die geplante Preisverleihung am Abend des 13. Aprils 2021 im Rahmen einer Online-Show stattfinden. Der dazugehörige Stream kann ebenfalls auf der Website: www.deutscher-computerspielpreis.de angesehen werden.

Zum Seitenanfang