Logo des CDU Kreisverband Böblingen

Aktuelles

  • CDU Rutesheim
  • Sabine Kurtz

Regionale Vermarktung im Landkreis Böblingen

Bei einem Besuch auf dem Hof der Familie Fauser/Vincon in Perouse konnte sich Staatssekretärin Sabine Kurtz MdL ein Bild davon machen, wie landwirtschaftliche Produktion und regionale Vermarktung im Verdichtungsraum funktionieren können.

Der Landkreis Böblingen zeigt, wie landwirtschaftliche Produktion und regionale Vermarktung im Verdichtungsraum funktionieren können. Bei einem Besuch auf dem Hof der Familie Fauser/Vincon in Perouse konnte sich Staatssekretärin Sabine Kurtz MdL ein Bild davon machen. Der Familienbetrieb sei ein gutes Beispiel, wie sich ein Haupterwerbsbetrieb im Ballungsraum zukunftsfähig aufstellen kann, lobte die Leonbergerin. Vom Anbau der Kartoffel bis zur Herstellung schwäbischen Kartoffelsalats: Die gesamte Produktionskette liegt in der eigenen Hand und die Vermarktung erfolgt im eigenen Hofladen. Sabine Kurtz zeigte sich beeindruckt von der großen Flexibilität und dem klugen Feingespür der Familie, der es gelungen ist, sich den schnell ändernden Bedingungen anzupassen. Dies zeigte sich zuletzt während der Corona-Pandemie, als die Kunden vermehrt Fertigprodukte für’s Kochen zu Hause nachfragten. „Wir haben unsere Produktpalette um Rösti und andere Kartoffelprodukte erweitert“, berichtete der Juniorchef. Die Staatssekretärin im Ministerium für Ernährung verwies auf die günstigen Rahmenbedingungen für Hofläden im Kreis Böblingen: „Sie finden hier in unserem dicht besiedelten Raum eine hohe Zahl von Kunden, die auf kurzen Wegen zu den nahe gelegenen Höfen zum Einkaufen fahren können“. Die Direktvermarktung in Baden-Württemberg wird vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz mit der Kampagne „Natürlich. VON DAHEIM“ unterstützt und gefördert. „Hinter jedem Lebensmittel steckt eine Familie, jedes Produkt hat seine Geschichte – das wird hier bei Ihnen in Perouse besonders deutlich“, betonte die Staatssekretärin Sabine Kurtz MdL.

Weitere Informationen zum Thema:

https://mlr.baden-wuerttemberg.de/de/unsere-themen/landwirtschaft/regionale-landwirtschaft/kampagne-natuerlich-von-daheim/

Zum Seitenanfang