Logo des CDU Kreisverband Böblingen

Aktuelles

  • CDU Leonberg
  • FU Leonberg

Wechsel bei der FrauenUnion Leonberg

Jessica Kläber neue Vorsitzende

 

Bei der Jahreshauptversammlung der FrauenUnion Leonberg am 11.April 2022 gab Elke Staubach, die seit 1995 den Vorsitz innehatte, den Stab an Jessica Kläber weiter.
Jessica Kläber, die in Leonberg aufwuchs und bereits 2019 auf der CDU-Liste in Leonberg für die Kommunalwahl kandidierte, sieht es auch in Zukunft mit als Aufgabe der FrauenUnion an, bei der Aufstellung der Kommunalwahllisten engagierte Frauen auf vorderen Plätzen zu unterstützen.
Aber auch die Themen Pflege, soziale Berufe und deren Bezahlung, qualifizierte Berufe und Aufstiegschancen, sowie die zusätzlichen Belastungen durch Corona gerade für Frauen und Kinder aufzeigen und die negativen Folgen zu mildern, hat sich die neue Vorsitzende auf die Fahne geschrieben.
“Gerade jetzt in der Coronakrise“, so Jessica Kläber, „kamen die Familien doch häufig zu kurz und viele Frauen mussten beispielsweise ihre beruflichen Bedürfnisse zurückstellen, um Homeschooling und Kinderbetreuung überhaupt erst zu ermöglichen."
Ihr zur Seite stehen Heike Wolfangel (Stellvertreterin), Lucia Kniep (Protokoll), Elke Staubach (Presse), Heidrun Bayer, Yvonne Sommerer und Sara Varol (Beisitzerinnen).
Die seitherige Vorsitzende Elke Staubach konnte auf viele Themen und Aktionen aber auch Verbesserungen zurückblicken.
So hatte es sich der seitherige Vorstand mit Doris Pfitzenmaier, Helga Sauer, Heidemarie Benz, Ute Geiger und Katja Schorm regelmäßig zur Aufgabe gemacht, nach Angsträumen zu schauen und dunkle Ecken, schlechte Beleuchtungen, Graffiti an die Verwaltung weiterzuleiten mit der Bitte um Abhilfe.
Auch Gesundheitsthemen, Besichtigungen in Teilorten oder bei Firmen kamen nicht zu kurz.
Einen bunten Themen-Strauß deckten die Frauen der CDU-Vereinigung seither ab.
Die Neugewählten wollen nun, nachdem Corona wieder Aktivitäten zulässt, mit viel Elan starten.
Dazu passte auch die Einstimmung mit Heike Wolfangel, Coach und Trainerin, zum Thema „Gelassen bleiben – auch wenn die Welt Kopf steht!“.
Wie bleibe ich positiv? Wo nehme ich den Elan her? Hierzu gab es Anregungen, die im Alltag, aber auch im Beruflichen umgesetzt werden können.
Bei der Verabschiedung bedankte sich der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Oliver Zander, der die Versammlungsleitung übernommen hatte, für das seitherige kontinuierliche Engagement und wünschte dem neuen Vorstand einen guten Start mit viel Elan.

Zum Seitenanfang